Unser Bauernhof-Programm

Ganzjährig bieten wir für unsere Gäste ein abwechselungsreiches Kinderprogramm an, dass überwiegend am späteren Vormittag stattfindet und kostenlos ist. Hier möchten wir euch einen Einblick in unsere Angebote vom Tiere füttern, übers Ponyreiten bis hin zum Trecker fahren und unserem bauernhofpädagogischen Angebot geben. 

Bauernhof erleben für Kinder

Einmal in der Woche findet ein bauernhofpädagogisches Angebot zu einem jahreszeitlich passenden Thema statt. Dabei werden verschiedene Aspekte des Bauernhoflebens vertieft. Während der Getreideernte wird beispielsweise der Weg vom Korn zum Brot nachvollzogen und im Mai der Gemüsegarten bestellt. Das Angebot richtet sich an Kinder ab etwa 3-4 Jahren.

Tiere füttern

Jeden Morgen treffen wir uns um gemeinsam die Tiere zu füttern. Jedes Kind bekommt dabei die Möglichkeit auf behutsame Weise Kontakt zu unseren  Tieren zu bekommen und sich Tag zu Tag mehr anzunähern. Was mögen die Kaninchen am liebsten? Welches unserer Minischweine frisst mehr und schneller - Jolanda oder Poldi? Und kann man den beiden das auch ansehen? Immer wieder spannend ist der Blick ins Hühnernest. Wie viele Eier sind heute darin?

Ponyreiten

Zweimal in der Woche bieten wir mit unseren zwei Ponys Peggy und Bongo Ponyreiten durch die schöne Umgebung unseres Hofes an. Die Kinder werden dabei geführt. Erfahrene Reiter und Reiterinnen können es auch mal alleine ausprobieren. 

Wem unser Ponyreiten nicht ausreicht, kann auf Fehmarn vielfältige Reitangebote nutzen, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten sind, vom Kurs "Kleines Hufeisen" bis zum Strandausritt.

Treckerfahren

Einmal in der Woche geht's mit einem unserer Trecker rund um unseren Hof. Jeder, der will, kann mitfahren und mit Glück auch selbst mal ausprobieren.