Juli 2017

In den Sommermonaten kommt alle zwei Wochen die Künstlerin Miriam Lange, um mit unseren Gästen zu filzen. Faszinierend, wie selbst die Kleinen mit nur wenig Unterstützung schon tolle, eigene Kunstwerke fertigen. 

Juni 2017

Ein perfekter Sommertag im Juni am Niobe - glasklares Wasser, flacher einstieg und schon richtig warm. Wir haben es sehr genossen!

Mai 2017

Bongo freut sich auch auf der Wiese über gepflücktes Gras.

April 2017

Frohe Ostern! Diese süßen Kaninchen erblicken 4 Wochen nach Ostern das Licht der Welt - nach einem nächtlichen Ausbruch der Mutter! Wer da wohl der Vater ist?

März 2017

Unsere beiden Yoga-Wochenenden im März mit Ilka waren ein einziger Herzöffner. Fordernde und entspannende Yoga-Einheiten wechselten ab, dazu schönes Frühlingswetter, tolles Essen und wunderbare Teilnehmer. Das werden wir sicher wiederholen!

Februar 2017

R.I.P. kleine Paula! Nach kurzer, schwerer Krankheit hat uns unsere süße Paula leider verlassen. Sie hat unser Familien- und Hofleben sehr bereichert und wir werden sie immer in guter Erinnerung behalten.

Januar 2017

Es war nicht viel Schnee und so lange lag er auch nicht, aber er wurde in allen Facetten genutzt. 

Dezember 2016

Einfach zauberhaft, im Dezember spielen wir auf unserem Hof die Weihnachtsgeschichte nach!

November 2016

Eine schöne Einstimmung auf Weihnachten war unsere Wichtel-Filz-Wochenende am ersten Advent. 

Oktober 2016

Erntezeit im Gemüsegarten mit prächtigen Kürbissen, Möhren, Steckrüben, Roter Bete und glücklichen Kindern!

September 2016

Der heimliche Sommermonat 2016 ist auf jeden Falls der September, kaum Regen, Sonnenschein und auch die Ostsee hat bis zum Schluss noch Badetemperatur- traumhaft. Statt einem Grillabend gibt es Räucherfisch. Dank unserer lieben Nachbarn, die fangfrischen Fisch in ihrem Räucherofen für uns fertig gemacht haben. Die Makrelen schmeckten einfach himmlisch. 

August 2016

August ist Erntezeit, nicht nur auf unseren Feldern auch an den Obstbäumen reifen die leckersten Früchte. Aber auch der Klassiker, eine leckeres Eis aus unserem Café schmeckt den Kindern gut. Ganz genau beobachtet Paula das ganze, oft genug hat sie dabei Erfolg und ergattert herabfallende Eisreste. Und wie kommen kleinen Vogelkinder an ihre Mahlzeiten? Das spielen unsere Gästekinder im Wichtelwald nach. 

Juli 2016

Der Juli zeigt sich manchmal nicht gerade von seiner besten Seite, statt baden in der Ostesee kann man bei uns direkt vorm Wichtelwald planschen. Die Kinder stört's nicht. Public Viewing gibt's bei uns natürlich auch - ganz gemütlich auf dem Strohsofa in der Spielscheune. Für mich das schönste am Sommer ist das tägliche Yoga am Strand mit Ilka. Entspannter und gleichzeitig vitalisierender kann man kaum in den Tag starten. 

Juni 2016

Im Juni dürfen wir am Strand beim einem Erzählspaziergang der Geschichtenerzählerin Sonja Thrun lauschen - für groß und klein ein tolles Erlebnis. Viele Strandbesucher freuen sich außerdem über den neuen Badesteg am Niobe, so kann der etwas steinige Weg ins Wasser umgangen werden. Zum Schluss noch unser  Highlight: Elsa ist Mama diese bezaubernden kleinen Ziegenjungen geworden, der von unseren Kindern Olaf genannt worden ist.

Mai 2016

Hier seid ihr richtig! Unser neues Hofschild ist da und sieht toll aus. Ganz besonders freuen wir uns über unseren Zwergziegenzuwachs Anna & Elsa - und das schöne: eine von ihnen ist trächtig. Und auch an unseren eigenen Nachwuchs denken wir. Weil unsere Zwillinge im Mai schon vier Jahre alt werden und eine Piratenparty feriern wollen, legen wir uns nochmal ins Zeug und vollenden den Piratenspielplatz mit einem passenden Schiff.

April 2016

Und auch der April wird für Neuerungen genutzt, so bekommt dank talentierter Gäste unsere Wichtelhaus in der Spielscheune ein richtiges Pilzdach und auch die neue Tischtennisplatte findet hier ihren  Platz. Geballte Frauenpower, Kreativität und handwerkliches Geschick werden beim Bau unseres Piratenspielplatz gebraucht. Es macht uns richtig Spaß dem Platz unter der Kastanie bei der Alten Meierei neues Leben einzuhauchen.  

März 2016

Im März laufen die Saisonvorbereitungen auf Hochtouren und auch in diesem Jahr gibt es auf unserem Ferienhof viel neues zu entdecken. Zwei Holzpferde ziehen in unsere Spielscheune und unsere Wichtelwerkstatt ist eingerichtet. Hier können Kinder und ihre Eltern werkeln und ihrer Kreativität freien lauf lassen. Außerdem wird Ostern gefeiert, diese Jahr erwartet den Osterhasen eine kleine Belohnung, wenn er seine Eier im Wichtelwald verteilt.

Februar 2016

Das Meereszentrum ist auch im Februar geöffnet und ein spannendes Ausflugsziel für Kinder mit vielen Möglichkeiten zum Staunen und Entdecken.

Januar 2016

Noch war der Winter hier im Norden nicht so atemberaubend, aber ein wunderschönes Wochenende lang hat sich ganz Fehmarn in eine Winterwunderland verwandelt. Sehr zur Freude von Groß und Klein, Mensch und Tier!

Dezember 2015

Alles neu im Jahr 2016! Nein alles natürlich nicht, aber wir haben uns dazu entschlossen unserem Ferienhof einen neuen Namen zu geben: aus Ferienhof Weiland wird Ferienhof Wichtelweide. Auslöser dafür waren sich häufende Verwechselungen mit den anderen drei namensgleichen Ferienhöfen auf der Insel. der Name steht für unsere Freude an Kinder, am Selbermachen und wir auch den vielen verwunschenen Ecken auf unserem Hof gerecht. Wir hoffen, das euch der Name gefällt und wünschen euch ein schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2016!

November 2015

Wie heißt es so schön, nach der Saison ist vor der Saison - oder so ähnlich! Nachdem das Café in diesem Jahr sehr gut angenommen wurde, haben wir beschlossen, den Raum nochmal etwas umzugestalten: er hat einen neuen Boden bekommen, die Tischtennisplatte wurde in die Spielscheune verlegt und dafür eine gemütliche Sitzecke und eine Puppenecke für die Kleinen zum Spielen eingerichtet. An kälteren Tagen im Frühjahr oder Herbst kann der Raum bei Bedarf auch beheizt werden.

Oktober 2015

Was für eine tolle Idee von Antonia und ihrer Freundin - sie haben nicht nur sich, sondern auch ihre Ponys für Halloween verkleidet. Bongo als glitzerndes Einhorn - richtig schön gruselig! ;-)

September 2015

Herbstzeit ist Erntezeit und der Kaufmannsladen mit den leckersten Sachen gut gefüllt - sehr zur Freude von kleinen Verkäuferinnen!

Juli 2015

Nachdem ein Gästejunge von unserem Ferienhof bei den diesjährigen fehmarnschen Meisterschaften im Gummistiefelweitwurf gewonnen hatte, waren wir hochmotiviert und richteten selbst eine kleine Meisterschaft aus: Die Disziplinen waren Gummistiefelweitwurf, Rasenmähertrecker mit Anhänger rückwärts fahren und mit selbstgebautem Pfeil und Bogen auf ein rohes Ei schießen. Dazu gab's selbstgemixte Cocktails, lecker!

Juni 2015

Das freut die Gastgeber besonders - ein Dankeschön von Gästen! Hier zum einen mit besonders viel Liebe nachgebackene Frühstücksbrötchen nach dem Rezept von Doris und zum anderen eine spontan entstandene Skizze auf unsere Nachfrage, was die Gäste mit unserem Ferienhof verbinden.

Mai 2015

Im Mai wurde im Tischtennisraum unser kleines Café für unsere Hofgäste eröffnet. Seitdem gibt es dort leckere Kaffeespezialitäten, Kakao und erfrischendes Eis.

April 2015

Zu Ostern bauen wir mit den Kindern kleine Nester im Zwergenwald und meistens schaut der Osterhase tatsächlich vorbei. Was für ein Glück!

März 2015

Im Winter haben wir unser Treppenhaus in der Alten Meierei liebevoll saniert. Dafür wurde die alte Holztreppe freigelegt und neu gestrichen sowie die Wohnungseingänge von der Künstlerin Saskia de Kleijn verziert und beschriftet.

Oktober 2014

Solche Gäste lieben wir! ;-)  Die im Urlaub Lust haben ein Baumhaus zu bauen, von dem man ganz toll die Sonnenuntergänge oder auch das ein oder andere Reh beobachten Kann. Bespielt werden kann's natürlich auch! Und eingeweiht wurde es mit einem Lagerfeuer in unserer neuen Feuerschale, die sich perfekt fürs Stockbrot eignet.

August 2014

Der August, klassischer Hochzeitsmonat, stand auch bei uns voll im Zeichen dieses wunderbaren Festes. Ein befreundetes Paar, das (zumindest zu Hälfte) seit 25 Jahren bei uns Urlaub macht, hatte sich überlegt mit allen Freunden und Verwandten eine Hochzeit am Strand auf Fehmarn zu feiern. Die Zeremonie sollte am Wenkendorfer Strand stattfinden, geleitet von meinem Mann Patrick. Nachdem wir noch bei schönstem Sonnenschein am Freitag die standesamtliche Trauung gefeiert haben, erreichten auch Fehmarn am Samstag morgen die Ausläufer des Hurricane Berta. Nach wochenlangem heißen Wetter folgte nun Sturm und Regen. Kurzerhand musste eine Alternative gesucht werden und das Paar entschied sich für unsere Strohspielscheune. Mit vielen Helfern konnte innerhalb kurzer Zeit ein festliches Ambiente geschaffen werden. Die Trauung war wunderschön - und zum Dank guckte auch pünktlich die Sonne wieder hervor, so dass zumindest Fotos noch am Strand gemacht werden konnten.

Juli 2014

Der Juli ist warm & trocken und so sind auch wir häufig am Meer zu finden. Abends zum Steine werfen am Gammendorfer Strand, sonntags zum Schiffe gucken & Käffchen trinken (Café Sorgenfrei am Südstrand) und natürlich immer wieder gerne zum Baden und Buddeln - hier am Grünen Brink, einem Paradies für kleine Wasserratten.

Juni 2014

Und hier sind wir - im Juni war meine Cousine Maren Pokroppa zu Besuch und hat die Zeit gleich mal für schöne Familienportraits genutzt. Ganz lieben Dank dafür!

Auf unsrem Familienbetrieb wohnen wir mit drei Generationen. Meine Eltern leiten unseren Ferienhof seit über 30 Jahren, wobei ganz klassisch meine Mutter Doris für die Gästevermietung und mein Vater Jochim als Biobauer für den Ackerbaubetrieb zuständig ist. Vor zwei Jahren, bin ich, Hilke, mit meiner Familie, meinem Patrick und unseren Zwillingen Mia und Paul, wieder auf die Insel gezogen. Auch ich kümmer mich inzwischen um euch, liebe Gäste, während mein Mann auswärts arbeitet, als Theologe an der Uni in Kiel und als freier Hochzeitsredner.  

Mai 2014

Endlich ein Hofhund - seit Mai ist unsere 8-jährige Jack-Russell-Hündin Paula mit dabei!

März 2014

Unsere ersten Küken
Unsere ersten Küken

Februar 2014

Traumhaftes Wetter schon im Februar! Wir waren mit den Kindern am Grünen Brink und haben Sonne & Meer genossen. So schöne Sonnenuntergänge lassen sich übrigens direkt vom Sofa unser Ferienwohnungen Lavendel & Minze genießen.

Der Frühling steht kurz bevor: die Hühner legen wieder Eier, überall blüht es schon und unsere Zwerghühner machen im Rudel den Hof unsicher. Kommen Sie vorbei und genießen die ersten warmen Sonnenstunden am Strand!

Oktober 2013

Dieser Oktober ist wunderschön, mild & sonnig - wir binden schöne Herbstkränze, laufen Laterne und essen leckere Kürbissuppe in der Strohspielscheune.

September 2013

Unser Niobestrand mal anders: Anfang September ist hier richtig was los; knapp 400 Kiter starten zum Coast to Coast-Rennen nach Dänemark und wieder zurück.

August 2013

Unser bewährtes Ernteteam steht schon bereit, jetzt kann es losgehen. Hoffen wir, dass das Wetter weiter so gut bleibt.

Juli 2013

Juni 2013

 

Vielen Dank für diese schönen Urlaubsfotos von der Fütterrunde. Immer mit dabei unser mutiges Huhn Emma, die leider im Juli gestorben ist.

Mai 2013

Tolle Urlaubseindrücke von Maren, Felix und Hannes - Dankeschön! :-)

Anfang Mai wird der Gemüsegarten dank vieler kleiner Helfer bestellt, Ende Mai blühen schon die Erdbeeren und die ersten Kartoffelpflanzen schauen aus der Erde.

April 2013

Nach einem furiosen Endspurt ist es tatsächlich geschafft - unsere drei renovierten Ferienwohnungen Minze, Thymian und Lavendel im Bauernhaus sind fertig. Die Gäste können kommen!

März 2013

Der ambivalente März, erst lockt er mit schönstem Frühlingswetter, dann kommt doch nochmal der Schnee: wir versuchen das Beste draus zu machen, tagsüber bauen wir ein Schneeiglu, abends wird's beim Lagerfeuer illuminiert.

Februar 2013

Brrr, draußen ist's richtig kalt, da machen Jolanda und Poldi sich's im Stall lieber gemütlich.